Blog Hop · Weihnachten

Tür 24/Friedenslicht

Hallo, ihr kommt sicher von Bernd Hellmund
ich freue mich, dass ihr da seit! 🙂 Ich finde die Blog Hop´s der österreichischen Stampin up Demonstratoren immer wieder klasse, man lernt wieder viele neue Seiten kennen.

Jeder von euch kennt wahrscheinlich den Brauch, dass am 24.12 das Friedenslicht (aus Bethlehem stammend) in 30 Ländern verteilt wird. Da vor allem das Jahr 2016 von einigen schrecklichen Ereignissen geprägt wurde und wir uns glaube ich alle nach Frieden sehnen, habe ich aus diesem Anlass symbolisch eine Friedenslicht-Laterne angefertigt. In dieser Laterne wird das Friedenslicht nie ausgehen und die/der Beschenkte wird sich über mehr Licht in seinem/ihrem Leben freuen.

Hier noch ein paar Verpackungs-/Dekoideen für die Geschenke im nächsten Jahr.

Ich wünsche euch besinnliche Weihnachten im Kreise eurer Liebsten und ein friedvolles Jahr 2017!

Hier geht es weiter zum zweiten Beitrag! 🙂

Weihnachtliche Grüße ❤
Jacquelin

Advertisements
Weihnachten

Weihnachtsmarkt

Vor kurzem nahm ich beim Weihnachtsmarkt bei mir in der Arbeit teil. Meine Freundin Vici und ich hatten einen gemeinsamen Stand. Da ich zum ersten Mal bei einem Markt dabei war, wusste ich nicht genau wie viele Sachen man ungefähr braucht. So fertigte ich verschiedene Mitbringsel an; nach der Devise was alle ist, ist alle.

Hier ein paar Eindrücke:

Ich hoffe ihr könnt die letzten Tage schon ruhiger angehen lassen. Bei mir steht am 24.12 noch mein Beitrag zum BLOG HOP österreichischer Demo´s an. Schaut vorbei, es lohnt sich. ❤

Weihnachtliche Grüße
Jacquelin

Weihnachten

Weihnachtliche Stemplerei

Ich möchte euch natürlich die weihnachtlichen Bastelideen von meiner Stempelparty bei der lieben Sarah nicht vorenthalten. Es wurde in einer netten Runde mit 5 Damen gebastelt. Diese zwei Werke wurden angefertigt, natürlich konnten die Highlights in Silber auch frei wählbar in Gold gestaltet werden. Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. 🙂 15058007_10210784108057332_1109805462_n

Da jede der Teilnehmerinnen schon des öfteren auf einer Stampin´up Party war, dachte ich mir, ich mache eine anspruchsvolle Schüttelkarte mit ihnen. Die Basis besteht aus Vanille pur. Die Sprüche stammen aus dem Produktset Winterliche Weihnachtsgrüße, welches tolle Kombinationsmöglichkeiten anbietet. Geprägt wurde die Karte natürlich wieder mit dem Prägefolder „Leise rieselt“. Zum Schütteln musste da natürlich Kunstschnee her. Für die eifrigen Bastlerinnen gab es zwar kleine Startschwierigkeiten, die Karten wurden aber allesamt wunderschön. ❤

Als Zweites wurde eine Geschenktüte mit dem Punchboard in Gartengrün angefertigt. Der Prägefolder „Zopfmuster“ gefällt mir einfach zu gut, der muss für jede Weihnachtsverpackung her halten. Der Spruch Frohe Weihnachten stammt aus dem Stempelset „Doppelt gemoppelt“. Die Schleife wurde mit der Elementstanze angefertigt, eine gefinkelte Angelegenheit, sieht aber toll aus. 😉

Ich hoffe sie gefallen euch, ich muss mich wieder einmal für die schrecklichen Handyfotos entschuldigen. Ich wünsche euch eine schöne Vorweihnachtszeit und denkt daran alles etwas zu entschleunigen, ich bin auch schon dabei. 🙂

Tipp für ein kleines feines Weihnachtsgeschenk: 15 Min. Weihnachten in der Tüte (einfach zu machen, sieht nett aus und regt zum Zeit nehmen an) ❤

Liebe Grüße

Jacquelin