Karten · Kunst

Liebe Mutti…

…ein Strauß und ein Gedicht, ich hab dich lieb, mehr weiß ich nicht. 🙂

Natürlich bekommt meine Mama heuer etwas selbstgemachtes. Vor kurzem besuchte ich meinen ersten Töpferkurs, in diesem Zuge habe ich mir gedacht ich könnte gleich etwas für den Muttertag zaubern. Als ich sie gefragt habe, was sie gerne hätte, wünschte sie sich eine braune Vase. Seht selbst was dabei raus gekommen ist…

IMG_1430

Ganz ok für das erste Mal. 🙂 Natürlich fehlte noch der passende Blumenstrauß und eine Grußkarte zur Vase. ❤

Für die Karte wurde verwendet:

  • Farbkarton Savanne, Flüsterweiß, Terrakotta, Gartengrün, weißes Pergament
  • Stempelkissen Savanne
  • Stempel Hardwood
  • Basic Perlenschmuck
  • Leinenfaden
  • Besticktes Satinband Savanne
  • Paillettenband Gold
  • Framelits Formen Pflanzen-Potpourri
  • Framelits Kreis-Kollektion
  • Framelits Etikett-Kunst
  • Stanze Elegante Ecken

Ich wünsche allen Müttern einen wunderschönen und sonnigen Sonntag mir ihren Liebsten! Lasst es euch gut gehen! 😉

Liebe Grüße
Jacky

 

Advertisements
Kunst

Einen (den) Kuss bitte…

Zwischendurch mal was anderes…ich liebe die Bilder von Gustav Klimt, darum wollte ich unbedingt „Den Kuss“ in unserer ersten gemeinsamen Wohnung aufhängen. Da ich nicht auf Poster stehe, dachte ich mir: „Eigentlich könnte ich es ja selber malen!“ Meine Malsachen hab ich bei meinen Eltern gelassen und immer nur dort weiter gemalt. So konnte ich sicher stellen, dass ich mir genügend Zeit für mein Gemälde nehme…daraus wurde dann ein 3/4 Jahr 🙂 0001.jpgOben seht ihr die Schritte, als Erstes hab ich mir die Umrisse mit Hand leicht skizziert und dann einfach drauf los gemalt. Ich bin mit meinem eigenen Unikat sehr zufrieden, aber ein zweites Mal würde ich das Bild wahrscheinlich sowieso nicht malen 🙂

Hier seht ihr das Endergebnis:

IMG_0232

Wünsch euch einen schönen Start in die Woche!

Liebe Grüße

Jacky